Drucken

Renovierungsbedürftiger Bungalow am Stadtrand von Barmstedt!

25355 Barmstedt Germany
Kaufpreis:
280'000,00 €
Wohnfläche ca.:
106.4 m²
Grundstück:
718 m²
Zimmer:
4.5
Badezimmer:
1

Objektinformationen

Kaufpreis:
280'000,00 €
Wohnfläche ca.:
106,40 m²
Nutzfläche:
83,50 m²
Grundstück:
718,00 m²
Zimmer:
4,5
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
1
Seperates Badezimmer:
1
Stellplätze:
2

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
TO517

Ausstattung

Zentralheizung
Oelbefeuerung

Zustand

Baujahr:
1965
Zustand:
Renovierungsbedürftig
Verkaufsstatus:
verkauft
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr:
1965

Energiepass

Energiepass Art:
Bedarf
gültig bis:
2030-04-23
mit Warmwasser
Endenergiebedarf:
383.90
Primärenergieträger:
OEL

Verwaltung

verfügbar ab
nach Vereinbarung

Objektbeschreibung

Das präsentierte Haus wurde 1965 in massiver Bauweise mit großzügigem Teilkeller erbaut. Das Grundstück verfügt über eine Größe von 718m².

Vor der Haustür befindet sich das überdachte Eingangspodest mit drei Stufen. Der Vorgarten bietet allerdings viel Platz für einen barrierearmen Zugang. Die Wohnfläche von 106m² verteilt sich auf das Erdgeschoss. Das Dachgeschoss hat in der Spitze/Dachmitte Stehhöhe, ist nicht ausgebaut und wird als Hobby- und Abstellfläche genutzt. Ein Mittiger Flur erschließt im Erdgeschoss alle Räume. Die Küche ist mit Einbauten älteren Baujahres versehen. Sie bietet einen direkten Kellerzugang sowie einen Hinterausgang. Die Ausstattung des Badezimmers stammt aus dem Baujahr. Neben den drei Schlafzimmern (9,88m² & 11,10m² & 13,65 m²) ist ein kleines Büro mit 7,06m² vorhanden. Vom Wohn- und Esszimmer hat man Zugang zur teilw. überdachten Terrasse in südwest-Ausrichtung.

Als Nutzfläche stehen außerdem ein Hobbyraum mit anschließender Waschküche sowie die massiv angebaute Garage zur Verfügung. Eine Hecke schützt das Eckgrundstück vor Blicken. Auf der Auffahrt ist zusätzlicher Platz zum Abstellen eines PKWs vorhanden.

Die Öl-Heizung befindet sich im Keller. Sie stammt laut Geräteplakette aus dem Jahr 1987. Die Fenster mit Holzrahmen sind ebenfalls älteren Baujahres und rund herum mit Rollläden ausgestattet.

Lage

Dieses Einfamilienhaus befindet sich am Barmstedter Stadtrand in Sackgassenlage. Das Stadtzentrum ist ca. 1. km entfernt und somit schnell erreicht.

Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen finden Sie im Ort. Durch den Autobahnanschluss A23 in Ellerhoop/Tornesch oder die A7 in Quickborn/Kaltenkirchen ist die Hamburger Innenstadt in ca. 30 bis 40 Minuten mit dem Auto erreicht. Barmstedt verfügt aber auch über zwei AKN-Bahnhöfe mit Verbindungen nach Elmshorn und Henstedt-Ulzburg.


Viele Erholungsgebiete und Freizeitmöglichkeiten, wie der Rantzauer See und der Forst Rantzau, machen das Leben hier besonders lebenswert!

Ausstattung

Massivbau
Stadtrandlage
großer Teilkeller
106m² Wohnfläche im EG
Wannenbad
Gäste-WC
Waschküche und Hobbyraum direkt anschließend
Garage
große Terrasse (teilw. überdacht)
Fenster m. Holzrahmen älteren Baujahres
Rollläden
Öl-Heizung Bj. 1987
Dacheindeckung Bj. 1998

sonstige Angaben

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.4.2030.
Endenergiebedarf beträgt 383.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1965.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Liebe Kunden, liebe Kundinnen,

bei allen Terminen achten wir auf notwendigen Hygienemaßnahmen. Darüber hinaus koordinieren unsere Mitarbeiter Ihre Termine so, dass die Anzahl der Personen auf das absolut Notwendigste beschränkt ist. Wir möchten Sie bitten zu Terminen maximal zu zweit zu erscheinen. Zudem bitten wir um das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Informieren Sie uns bitte, sollten Sie sich in irgendeiner Art und Weise krank fühlen. In diesem Fall müssen wir Ihren Termin verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Lennart Saß
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04121 291 075 0
Kaltenweide 54
25335 Elmshorn

Kontaktformular