Drucken

Historisches Mehrfamilienhaus mit Entwicklungspotenzial in der City

25335 Elmshorn Germany
Etagenanzahl:
3
Kaufpreis:
620'000,00 €
Wohnfläche ca.:
250 m²
Grundstück:
199 m²
Zimmer:
9
Badezimmer:
3

Objektinformationen

Kaufpreis:
620'000,00 €
Wohnfläche ca.:
250,00 m²
Grundstück:
199,00 m²
Zimmer:
9,0
Schlafzimmer:
9
Badezimmer:
3
Vermietbare Fläche:
250,00 m²
Wohneinheiten:
3

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
NN853

Ausstattung

Zentralheizung
Gasbefeuerung
Entfernung zum Kindergarten
0.5 km
Entfernung zur Grundschule
1 km
Entfernung zum Gymnasium
0.5 km
Entfernung zur Autobahn
4 km
Entfernung zum Zentrum
0.4 km

Zustand

Baujahr:
1927
Zustand:
gepflegt
Verkaufsstatus:
verkauft
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr:
1927

Energiepass

Energiepass Art:
Verbrauch
gültig bis:
2027-07-28
Verbrauchkennwert:
141.00 kWh/(m²a)
mit Warmwasser
Primärenergieträger:
GAS

Verwaltung

verfügbar ab
nach Vereinbarung
Vermietet

Objektbeschreibung

Zentral in der Elmshorner Innenstadt und in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof gelegen, präsentieren wir dieses historische Mehrfamilienhaus mit insgesamt drei Mieteinheiten.
Weitere Bilder und Innenaufnahmen erhalten Sie auf Anfrage und im Exposé.

Herzlich Willkommen in Elmshorn!

Das rote Backsteinhaus wurde ca. 1927 in massiver Bauweise erbaut und zeugt noch immer von guter Bausubstanz. Die aktuellen, sehr zuverlässigen und problemfreien Mietverhältnisse bestehen seit 2001, 2016 und 2017. Die Kaltmiete ist mit einer durchschnittlichen Quadratmetermiete von 5,74 EUR jeweils recht moderat angesetzt.
Die Jahresnettokaltmiete beträgt aktuell Euro 16.644,--. Da es sich hier um ein Familienobjekt handelt, stand die Ertragsoptimierung soweit nie im Vordergrund.
Vergleichbare Wohnungen werden in vergleichbarer Innenstadtlage in Bereichen von ca. Euro 8,50€/m² bis 9,50€/m² vermietet. Die Immobilie bietet so noch viel Potenzial für eine weitere Entwicklung.

Die hübschen und gut geschnittenen Wohnungen sind zwischen 76m² und 90m² groß. Die jeweilige Wohnfläche verteilt sich auf 3 Zimmer, Küche und Bad. Diese sind jeweils im EG, 1. und 2. OG gelegen. Die Wohnung im 1. OG verfügt über einen kleinen Balkon. Zur Erdgeschosswohnung gehört eine kleine Terrasse mit Gartenteil.

Das Haus hat seinen Altbaucharme trotz umfangreicher Modernisierungsmaßnahmen in den vergangenen Jahren nicht verloren. So ist in allen Wohnungen beispielsweise noch der alte und ursprüngliche Holzfußboden erhalten. Auch das Treppenhaus schmückt sich noch mit einigen Elementen aus der Zeit des Baujahres, wie die teils doppelflügeligen Holztüren oder die verzierten Holzgeländer.

Lage

Dieses hübsche Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage.
ZOB und Bahnhof sind nur wenige Schritte entfernt. Beide sind im HVV eingebunden.
Die Hamburger Innenstadt ist so mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 30 Minuten erreicht.
Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, einige Cafés und Restaurants sind ebenfalls in angenehmer, fußläufiger Nähe.

Elmshorn ist mit seinem Krankenhaus, Ärzten, dem umfangreichen Schulangebot inklusive Waldorf- und Leibniz-Privatschule sowie der Nordakademie infrastrukturell
sehr attraktiv.
Innerhalb der Sackgasse befindet sich diese Immobilie am Ende der Straße und bietet den Mietern so trotz der sehr zentralen Lage ruhiges Wohnen.

sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.7.2027.
Endenergieverbrauch beträgt 141.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1927.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Im Kaufpreis ist eine Verkäuferprovision in Höhe von 6,25% des Kaufpresies inkl. ges. Mehrwertsteuer enthalten.
Zu dieser Immobilie gibt es beim Bauamt keine amtlichen Zeichnungen und Berechnungen mehr.
Die Grundrisse skizzieren daher die Aufteilung ohne Maßstäblichkeit.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Sven Langecker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04121/ 291075-0
Langecker Immobilien GmbH
Kaltenweide 54
25335 Elmshorn

Kontaktformular