Drucken

Befristetes Bieterverfahren: Wiese in Ortskernnähe

25451 Quickborn Germany
Kaufpreis:
55'000,00 €
Grundstück:
6841 m²

Objektinformationen

Kaufpreis:
55'000,00 €
Grundstück:
6'841,00 m²

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
TB967

Ausstattung

Zustand

Bebauungsrichtlinien:
35 Außengebiet
Verkaufsstatus:
offen

Verwaltung


Objektbeschreibung

Bei diesem Grundtück handelt es sich um ein Wiesengrundstück direkt am Rand eines modernen Wohngebietetes im gefragten Quickborn.
Umgeben ist das im baurechtlichen Außenbereich befindliche Grundstück von Streuobstwiesen, Wanderwegen und einer jungen Wohnsiedlung.
Kaufen Sie heute eine grüne Wiese und spekulieren Sie auf eine positive Wertentwicklung in guter Lage.

Der Ortskern ist nur wenige Gehminuten entfernt.

Dieses Grundstück wird im Bieterverfahren angeboten.
DER AUSGWIESENE PREIS IST DER MINDESTENS ZU BIETENDE PREIS IM BIETERVERFAHREN.

Die näheren Erläuterungen zum Bieterverfahren finden Sie nachfolgend in diesem Angebot.

Für Fragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

Die vom Käufer zu zahlende Courtage beträgt 6,25% des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Lage

Quickborn liegt nördlich von Hamburg. Angebunden an die A7 ist die Hamburger Innenstadt in ca. 30 Minuten bequem erreicht.
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Hamburg schnell und bequem zu erreichen. In nur ca. 35 Bahnminuten ist man am Hamburger Hauptbahnhof. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfes, Ärzte, Schulen und Kindergärten sind in Quickborn vorhanden.

Im weiteren Verlauf des angrenzenden Weges gelangen Sie ins umliegende Grün und genießen den Erholungswert des Quickborner Umlandes.

sonstige Angaben

Informationen und Ablauf des Bieterverfahrens:
Der Eigentümer des Grundstücks in Quickborn, Heinrich-Hertz-Straße, Flur , beabsichtigt den Verkauf im Bieterverfahren über die Langecker Immobilien GmbH. Bei ernsthaftem Interesse wird unter Berücksichtigung der Informationen zum Bieterverfahren um Abgabe eines Kaufangebotes gebeten. Es handelt sich weder um eine Auktion noch um eine Versteigerung.

Die Aushändigung von Informationsunterlagen zur Immobilie sowie die Abgabe von Kaufangeboten erfolgt ausschließlich über und an die Firma:

Langecker Immobilien GmbH
Kaltenweide 54
25335 Elmshorn
Telefon: 04121/ 291 075 – 0
E-Mail: info@langecker-immobilien.de

Es werden nur Angebote berücksichtigt, die innerhalb der Angebotsfrist bei der Langecker Immobilien GmbH in Schriftform oder elektronischer Schriftform eingegangen sind.

Ablauf des Bieterverfahrens:
Ab dem 31.05.2021 können Kaufangebote abgegeben werden. Die Wiese ist vor Ort jederzeit in Augenschein zu nehmen. Die Wiese ist jedoch ohne Rücksprache nicht zu betreten.
Die Frist zur Abgabe von Kaufangeboten endet am 29.07.2021 um 15.00 Uhr.

Zur Abgabe von Kaufangeboten ist bitte ausschließlich der über die Langecker Immobilien GmbH zu beziehende und in dem Exposé enthaltene Vordruck zu nutzen.

Ab dem 29.07.2021 um 15.00 Uhr werden die Kaufangebote ausgewertet und abschließende Kaufverhandlungen zwischen Bieter und den Verkäufern aufgenommen. Mit der Zuschlagserteilung ist binnen 14 Tagen eine Finanzierungsbestätigung einzureichen.

Die Verkäufer sind nicht verpflichtet das höchste Kaufangebot anzunehmen. Die Entscheidung, einen Grundstückskaufvertrag abzuschließen, verbleibt allein bei dem Verkäufer. Die Immobilie wird wie besehen übergeben.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Sven Langecker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04121/ 291075-0
Langecker Immobilien GmbH
Kaltenweide 54
25335 Elmshorn

Kontaktformular