Drucken

Elmshorn: Vertrag in Vorbereitung! Gepflegtes, solides Mehrfamilienhaus!

25335 Elmshorn Germany
Etagenanzahl:
3
Kaufpreis:
399'000,00 €
Wohnfläche ca.:
390 m²
Grundstück:
474 m²
Zimmer:
18

Objektinformationen

Kaufpreis:
399'000,00 €
Mieteinnahmen ist:
20'640,00 € / Jahr
Mieteinnahmen soll:
25'716,00 € / Jahr
Wohnfläche ca.:
390,00 m²
Nutzfläche:
130,00 m²
Grundstück:
474,00 m²
Zimmer:
18,0
Vermietbare Fläche:
390,00 m²
Wohneinheiten:
6

Verwaltungsdaten

Externe Nummer
GX371

Ausstattung

Zentralheizung
Oelbefeuerung
Kabel / Sat / TV Empfang
Entfernung zum Kindergarten
0.5 km
Entfernung zur Grundschule
1 km
Entfernung zur Realschule
1 km
Entfernung zum Gymnasium
1 km
Entfernung zur Autobahn
3 km
Entfernung zum Zentrum
0.5 km

Zustand

Baujahr:
1929
Zustand:
gepflegt
Verkaufsstatus:
verkauft
Baujahr:
1930

Energiepass

Energieausweis Energieausweis
Energiepass Art:
Verbrauch
gültig bis:
2019-04-05
Verbrauchkennwert:
186.80 kWh/(m²a)
Primärenergieträger:
OEL
Jahrgang:
2008

Verwaltung

Vermietet

Objektbeschreibung

Dieses solide und laufend gepflegte Mehrfamilienhaus zeichnet sich optisch durch seine markante Klinkerfassade aus.
Laufend instandgehalten zeigt es sich sowohl innen als auch außen in einem einwandfreien Zustand.
Die 6 Wohnungen in einer jeweiligen Größe von ca. 65qm Wohnfläche bieten mit 2 1/2 Zimmern einen jeweils schönen, gut vermietbaren Grundriss, was sich auch in der geringen Fluktuation widerspiegelt.
Aktuell ist eine Dachgeschosswohnung frei geworden.
Sie geht in Kürze wieder in die Vermietung. Sollten Sie direkt Interesse an dieser Wohnung für eine Eigenvermietung haben, wird dieses natürlich gern bei rechtzeitiger Meldung an uns berücksichtigt.
Folgende Investitionen wurden in den letzten Jahren zur Erhaltung der nachhaltigen Vermietbarkeit vorgenommen:

- ca. 1998; teilweise Überholung und Isolierung der Heizungsleitungen und teilweise Erneuerung der Wasserleitungen
- 2009: Wohnungen 3, 4 und 6 renoviert (Wände, Decken, Türen, Fenster und neue Küchen)
- 2011: Wohnungen 2 + 5 renoviert (Wände, Decken, Türen, Fenster und neue Küchen)
- 2009: Installation Gegensprechanlage mit Türöffner und neuer Klingelanlage
- 2010: Gartenneuanlage
- 2010: Regentonnen an Regenwasserleitungen angeschlossen
- 2011: Erneuerung der Kanalisation, Schmutz- und Regenwassertrennung und Dichtigkeitsprüfung
- 2012: teilw. Balkontüren, Toilettenfenster und Seitenwände erneuert
- 2012: Gebäuderückwand: Fugensanierung, Überstände zum besseren Wasserablauf abgeschrägt; Imprägnierung der wetterseitigen Fassade
- 2012: Erneuerung Kellerfenster
- 2013: Renovierung Treppenhaus und Belegung der Stufen mit hübschen Acrylbelag
- 2014 Dacheindeckung geprüft und überholt
- 2014: Erneuerung der Balkongeländer der Wohnungen 2, 4 und 6 inkl. Überdachung (Edelstahl/ Sicherheitsglas); gleiche Erneuerungen werden aktuell noch für die Wohnungen 1, 3 und 5 verkäuferseitig übernommen.

Das Haus verfügt über einen Vollkeller mit Trockenraum, je einem Raum für Öltank und Heizung (Bj. 1998) sowie den jeweiligen Kellerabstellräumen für die Mietwohnungen.
Ein weiterer Raum wird als Werkraum für kleine Reperaturen genutzt.
Praktischerweise übernimmt eine Mieterin den Posten der Hauswartin für aklute Fragen der Mitbewohner.
Der schön eingewachsene, grüne Garten steht den Mietern gemeinschaftlich zur Erholung zur Verfügung. Ein geschlossener Unterstand bietet Platz für Gartengeräte und Fahrräder.
Der Weg in den Garten führt durch den Flur des Hauses.

Der aus der laufenden Instandhaltung resultierende gute Zustand des Hauses sowie die attraktiven Wohnungen mit ihrem klaren Grundriss und angenehmen Altbaucharme lassen eine insgesamt eher steigende Gesamtmieteinnahme erwarten.
Die derzeitigen Mieten sind im Marktvergleich eher niedrig angesetzt.
Die aktuelle Mieteinnahme netto kalt IST beträgt p.a. : Euro 20.640,-- mit einer freien Wohnung.
Die SOLL Mieteinnahme netto kalt wird ohne eingerechnete Mietsteigerungsmöglichkeiten mit ca. Euro 25.710,-- angesetzt.

Lage

Diese attraktive Immobilie befindet sich nur ca. 500 Meter von der Fußgängerzone entfernt. Somit sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen sowie ZOB und Bahnhof (im HVV) schnell zu Fuß erreicht.
Die A 23 ist in ca. 5 Minuten erreicht.
Im hinteren Bereich des gepflegten Hauses bietet der Garten den Mietern viel Ruhe und Wohnqualität.

sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 5.4.2019.
Endenergieverbrauch beträgt 186.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1930.

Ihr Ansprechpartner

Herr
Sven Langecker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
04121/ 2910750
Langecker Immobilien GmbH
Kaltenweide 54
25335 Elmshorn

Kontaktformular